Pferderecht

Neben dem Bau- und Immobilienrecht vertreten wir Mandanten bundesweit im Bereich des Pferderechts

Herr Rechtsanwalt Thorsten Dietz ist seit 2003 als zugelassener Rechtsanwalt im Bereich Pferderecht tätig. Er ist ein ausgewiesener Kenner der Pferdeszene. Von 1997 bis 2001 war er Mitglied des Deutschen Olympia-Komitees für Reiter. Er ist im Dressursport international erfolgreich gewesen und war unter den besten 30 in der Weltrangliste. Er war Nationenpreissieger, 24x siegreich in Grand-Prix-Prüfungen sowie Hessenmeister des Jahres 2000. Neben einer erfolgreichen Trainer-Laufbahn war er über 80x Erstplatzierter in S-Dressuren.

Aufgrund seiner erfolgreichen Reiterlaufbahn und langjähriger Erfahrung im Pferderecht berät Sie Rechtsanwalt Thorsten Dietz kompetent in allen Rechtsfragen rund um das Pferd, insbesondere zu folgenden Sachthemen:

  • Nationaler und internationaler Pferdekauf einschließlich Optionskauf
  • Geltendmachung und Abwehr von Ansprüchen aus Pferdekaufverträgen
  • Schadensfälle aus Tierhalter- und Tierhüterhaftung
  • Versicherungsrechtliche Probleme
  • Pferdeeinstellungs- und Pensionsvertrag
  • Pferdezucht
  • Tierbesamungsrecht
  • Beritt Vertragsrecht und Pensionsvertragsrecht
  • Makler- und Provisionsverträge
  • Tierarzthaftung
  • Haftung aus An- und Verkaufsuntersuchung
  • Beratung von Tierärzten
  • Bundesweite Vertretung in Pferderechtsfällen vor den Landgerichten

Rechtsprechungsübersicht

Haftung des Pferdestalles für Verletzungen des Pferdes
Positiver Röntgenbefund

© 2020 | WHS – FACHANWÄLTE FÜR BAURECHT UND ARCHITEKTENRECHT - FRANKFURT AM MAIN